Eine aufregende Zusammenarbeit mit „Chez Mama Poule“!

Vor einigen Zeiten wurde ich von Ellen Girod (hier klicken für Bio), freie Journalistin, zweifache Mutter und Bloggerin bei Chez Mama Poule kontaktiert. Als ich das erste Mal ihre Seite besuchte, war diese noch ganz neu aber sie hat mich auf Anhieb sehr gefallen und ich fand die Themen sehr ansprechend. Ich war dementsprechend sehr gespannt, als sie mich fragte, ob ich mich eine Kooperation für einen Artikel hätte vorstellen können.

Und so durfte ich an einem sonnigen September Nachmittag Cinthia, die Protagonistin des Artikels, und ihre wunderschöne Familie besuchen und abbilden.

Ich war ziemlich aufgeregt, denn es war für mich eine komplett neue Erfahrung, für einen externen Auftrag zu arbeiten, die Erwartungen oder Wünsche der Auftraggeberin zu treffen (obwohl sie mir eigentlich extrem viel Freiheit gelassen hat), die Protagonistin zum ersten Mal zu treffen (da ich normalerweise mit meinen Kunden vor dem Shooting ausgiebig Kontakt habe). Und doch schon nach kurzer Zeit war alles wie immer, sehr gemütlich, lustig, ungezwungen. Ich habe diese wenige Stunden sehr genossen und das Resultat werde ich euch dann auch ausgiebiger in einem anderen Blogbeitrag präsentieren.

Hier aber erstmal der Link zum Artikel „Chez Cinthia: Wie ist es, Hauptverdienerin zu sein“ und eine kurze Einleitung von Ellen zur Artikel selber.

Interview mit Cinthia auf dem Elternblog „Chez Mama Poule“

Die Frau bringt das Geld nach Hause, der Mann betreut die Kinder – dieses Familienmodell ist in der Schweiz noch recht selten. Dass die Kinder dabei trotzdem mit Langzeitstillen, Tragen und Familienbett – oder kurz beziehungsorientiert – aufwachsen dürfen, scheint dabei ein Wiederspruch zu sein. Das es dennoch geht, zeigt Cinthia. Auf dem Elternblog „Chez Mama Poule“ erzählt sie, wie sie Hauptverdienerin wurde, was ihr bei der Erziehung ihrer Kinder besonders wichtig ist und wie ihre Patchwork-Familie lebt.

Ellen Girod

Ich empfehle euch, auch sonst im Blog durchzustöbern, es hat wirklich sehr interessante Beiträge dabei! Viel Spass beim Lesen!

Simona

By |2018-09-22T21:59:07+00:00Oktober 12th, 2017|